Corona-Richtlinien

Informationen zu Gottesdiensten während der Corona-Pandemie

Unter dem nachfolgenden Link finden Sie Informationen und Richtlinien zu Präsenz-, Video- und Telefongottesdiensten seitens der Neuapostolischen Kirche Nord- und Ostdeutschland. Die Richtlinie zur Durchführung von Präsenzgottesdiensten von Bezirksapostel Krause ist Basis für alle weiteren Regelungen auf Gemeindeebene.

Hier der Link: Corona-Themenseite

Richtlinie zum Gottesdienstbesuch in der Gemeinde Cuxhaven

Liebe Geschwister, liebe Urlauber,

ab dem 10.04.2022 gelten die neuen Richtlinien unserer Kirche. Es wird für Geschwister, die weiterhin Abstand einhalten möchten, ein entsprechender Bereich im Kirchensaal eingerichtet. Dieser ist den dafür angemeldeten Geschwistern vorbehalten. Alle anderen Plätze sind frei wählbar.

Solange es einen Abstandsbereich gibt, sind die Platzkapazitäten weiterhin eingeschränkt. Daher sind Urlauber gebeten, sich weiterhin für die Gottesdienste anzumelden. Die Anmeldung erfolgt bitte per E-Mail an m.kuehlcke@web.de

Regelungen des Bezirksapostels:

  1. Die bisherigen Hygieneregelungen in Bezug auf die Bereitstellung von Desinfektionsmitteln, Behandlung von Oberflächen sowie Regelungen für den Sanitärbereich bleiben bestehen.
     
  2. Das Tragen einer Mund- und Nasenbedeckung wird freigestellt.
     
  3. Den Geschwistern, die ein Abstandsgebot einhalten möchten, soll dies im Rahmen der Möglichkeiten eingeräumt werden.
     
  4. Der Dienstleiter sowie die priesterlichen Ämter, die an der Austeilung des Heiligen Abendmahls mitwirken, tragen bei der Aussonderung und der Spendung des Heiligen Abendmahls eine Mund- und Nasenbedeckung.
     
  5. Vor dem Heiligen Abendmahl und vor der Durchführung von Handlungen desinfiziert sich der Dienstleiter die Hände.
     
  6. Amtsträger, die eine Segenshandlung durchführen, tragen während der Ansprache und der Segensspendung eine Mund- und Nasenbedeckung, wenn dies von den betroffenen Brüdern bzw. Geschwistern gewünscht wird

Gemeindeinterne Regelungen:

  1. die Plätze im Abstandsbereich sind den dafür gemeldeten Geschwistern vorbehalten
  2. im freien Bereich bitte alle Reihen belegen und zwischen den Haushalten nur einen Platz frei lassen. Die Plätze können frei gewählt werden.
  3. zum Gemeindegesang bitte weiterhin eine medizinische Maske tragen
  4. Urlauber und Gäste müssen sich weiterhin anmelden solange der Abstandsbereich besteht