Wechsel in der Gartenpflege

Cuxhaven (18.08.19): An diesem Sonntag wurden die Geschwister Inge und Hartmut Ellendt aus der Gartenpflege vom Vorsteher verabschiedet.

Am 18. August 1995 wurde das Kirchengebäude der Gemeinde Cuxhaven geweiht, damals für die Gemeinde Cuxhaven-Sahlenburg. Seit diesem Zeitpunkt haben sich insbesondere die Geschwister Ellendt um die Pflege des Gartens gekümmert. Darüber hinaus hatten sie auch schon vor dem Bau der Kirche das bereits erworbene Grundstück über einen langen Zeitraum gepflegt. Über ein Vierteljahrhundert war somit die Aufgabe der Gartenpflege eine Herzensangelegenheit für unserer Geschwister, die sie in schöner Art und Weise erfüllt haben. Nun ist es an der Zeit gewesen, diese Aufgabe in jüngere Hände zu legen. Somit wurden die Geschwister Ellendt vom Vorsteher 24 Jahre nach der Einweihung der Kirche von dieser Aufgabe entbunden. Als Ausdruck des Dankes für die vielen Stunden der Mühe überreichte er den Geschwistern eine weiße Hortensie für ihren Garten zu Hause, die sie immer an den Dank der Gemeinde erinnern solle.

Neben unserem Diakon Ellendt, der ebenfalls seit vielen Jahren den Garten mitpflegt, kümmern sich nun die Schw. Anne Ehrich und Marianne Gerke um die Pflege der Beete. Zudem soll es zukünftig je nach Bedarf zwei bis drei Gartenpflegetage im Jahr geben an dem z.B. Hecken geschnitten oder auch mal die Dachrinnen gereinigt werden. Ein erster Pflegetag fand bereits Ende Juni bei strahlendem Sonnenschein statt, der in gemütlicher Runde ausklang.